Covid Beschränkungen Reise Anleitung zu Polen

Covid-Bestimmungen in Polen
Covid-Bestimmungen in Polen

Die europäischen Regierungen haben Reisebeschränkungen in Bezug auf eine sogenannte „Covid-Pandemie“ eingeführt. Nach fast zwei Jahren Sperren, Beschränkungen und Repressionen gegen lokale Unternehmen können wir deutlich sehen, dass keine der von den meisten Regierungen entwickelten Richtlinien keine positiven Ergebnisse zur Lösung des Problems bringt. 99% der ergriffenen Maßnahmen sind nicht logisch und haben sich im Laufe der Zeit als nicht wirksam erwiesen.

Basierend auf unseren realen Erfahrungen mit Reisen in Zeiten der "Covid-Pandemie" und basierend auf den Erfahrungen unserer Kunden sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die auf den Regierungswebsites beschriebenen Einschränkungen eine Sache sind, die Realität jedoch etwas anderes zeigt. Jeder sogar die Strafverfolgung Agenturen haben diese sich ständig ändernden Beschränkungen satt, bei denen niemand genau weiß, was los ist. 

AB 28. März 2022 gibt es KEINE EINSCHRÄNKUNGEN für die EINREISE NACH POLEN. Dies gilt sowohl für geimpfte als auch für ungeimpfte Personen. KEINE SORGE MEHR ÜBER QUARANTÄNE. Überprüfen Sie dies immer auf der Website der polnischen Grenzschutzbeamten. 

Die meisten der von der polnischen Regierung eingeführten Beschränkungen, einschließlich der Quarantäne nach der Ankunft aus Nicht-EU-Ländern, sind illegal und verstoßen gegen die polnische Verfassung. Dies wurde von Polish High Course viele Male bewiesen, aber wir verstehen, dass Sie als Ausländer, der Polen besucht, Ihre Rechte nicht ausüben können und so schnell wie möglich den Grenzkontrollpunkt passieren möchten. Die Grenzschutzbeamten werden sowieso illegale Anweisungen der Regierung befolgen. Hier ist, was kommt, wenn Sie in Polen ankommen. 


Covid-Einschränkungen bei Reisen nach Polen von außerhalb der Europäischen Union, des Schengen-Raums einschließlich des uk.

Die folgenden Informationen sind am 10.01.2022 korrekt. Wir werden Änderungen der Vorschriften überwachen und hier Updates veröffentlichen. 


Personen, die von außerhalb des Schengen-Raums einreisen, müssen innerhalb von 19 Stunden vor dem Grenzübertritt einen COVID-24-Test durchführen lassen, gerechnet ab dem Zeitpunkt des Testergebnisses.

Die Impfung befreit Sie nicht von der Teilnahme am Test. Wird kein negativer Test vorgelegt, erfolgt eine 14-tägige Quarantäne, aus der Sie aufgrund eines negativen Tests frühestens am 8. Tag nach dem Grenzübertritt entlassen werden können.

Sie können den Test auch an einigen polnischen Flughäfen vor der Grenzkontrolle machen. Es wird empfohlen, die diesbezüglichen Informationen auf den Websites der einzelnen Flughäfen zu überprüfen.

Passagier-Ortungsformular

Ab dem 17. Juli ist jede Person, die die Staatsgrenze der Republik Polen mit dem Flugzeug überquert, verpflichtet, vor dem Check-in ein Passagier-Locator-Formular entweder elektronisch oder, falls dies nicht möglich ist, auf Papier auszufüllen vom Bordpersonal bereitgestellt.

FAHRGAST-LOCATOR-FORMULAR

Sie können das Passagier-Locator-Formular ausfüllen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken. Sie werden auf die Website der polnischen Regierung weitergeleitet.

Formular zur Fahrgastsuche ausfüllen

QUARANTÄNE: 

MENSCHEN IMPFEN

Wenn Sie vollständig geimpft sind mit a in der EU zugelassene Impfung und 14 Tage seit Ihrer letzten Dosis vergangen sind oder Sie eine Genesungsbescheinigung vorlegen, die nicht älter als 180 Tage ab dem ersten Tag eines anerkannten positiven Testergebnisses ist, sind Sie bei der Ankunft in Polen von der Quarantäne befreit. Sie müssen an der Grenze einen Nachweis über Ihre COVID-19-Impfung oder Genesung von einer Infektion vorlegen. Unter „vollständig geimpft“ wird die Verabreichung von zwei Dosen AstraZeneca, Pfizer-BioNTech und Moderna oder einer Dosis Janssen (Johnson & Johnson)-Impfstoff verstanden. 

VOLLSTÄNDIGE INFORMATIONEN FINDEN SIE HIER: https://www.gov.uk/auslandsreisehinweise/polen/einreisebestimmungen


UNGEIMPFTE PERSONEN

Sie werden in Ihrem Hotel in eine 10-tägige Quarantäne versetzt. Der polnische Grenzschutz wird Sie in eine Quarantäne-Datenbank stecken (klingt beängstigend, oder?). 

Hier ist eine Lösung für den Fall, dass Sie unter Quarantäne gestellt werden:

- wir holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie zum Hotel

- Ihr kommt wie gewohnt und macht den Waffenkurs bei uns

- Sie ärgern sich über automatisierte Telefonate des Bots aus dem Covid-Callcenter. Sobald Sie ihre Geschichte hören, werden sie aufhören, anzurufen. 

- Die Grenzschutzbeamten werden die örtliche Polizei informieren, die eine stichprobenartige Kontrolle in Ihrem Hotel durchführen kann, wenn Sie unter Quarantäne stehen (machen Sie sich über diesen Teil keine Sorgen, da wir ihn abgedeckt haben).

- Wenn Sie den Kurs beendet haben, können wir PCF-Tests für Sie organisieren oder Sie können dies am Flughafen in Breslau durchführen. 

- Wenn Sie am Flughafen ankommen, werden Sie vom polnischen Grenzschutz in ein System eingewiesen, dass Sie das Land verlassen, bevor Sie Ihre Quarantänezeit von 10 Tagen beendet haben, und sie werden mit einer Strafe belegt. Machen Sie sich keine Sorgen und haben Sie 100PLN in bar (ca. 20GBP/22EURO). Sagen Sie ihnen, dass Sie alles haben, was Sie haben, und Sie akzeptieren die Geldstrafe, und sie werden Sie gehen lassen. (dies wurde getestet und funktioniert). Es gibt einen MYTHOS, dass Ihnen die Einreise nach Polen wieder untersagt wird - das ist nicht wahr und Sie können so oft wieder einreisen, wie Sie möchten, wenn Sie die Geldstrafe bezahlen. 

- Wenn Sie irgendwelche Probleme am Flughafen haben, kontaktieren Sie uns und wir werden versuchen, dies zu lösen, da wir eng mit dem polnischen Grenzschutz zusammenarbeiten. 

Wege um die Quarantäne (getestet und bewährt)

1. Polnische Vorschriften sagen: 

wenn Sie direkt aus Polen einreisen United Kingdom (oder jedes andere Nicht-EU- oder Nicht-Schengen-Land), müssen Sie folgen Leitlinien der polnischen Regierung und unterziehen Sie sich einer obligatorischen Quarantäne, es sei denn, Sie reisen innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Ankunft durch Polen und haben ein Ticket für Ihre Weiterreise.

Lösung: Sie können billige 5-10 EURO Flugtickets von Polen anderswo kaufen und Transit beanspruchen. Es wird keine Quarantäne angewendet. 

2. Fliegen Sie nach Berlin:

Wenn Sie einen Flug nach Berlin (Deutschland) nehmen und ein Auto mieten, um dorthin zu gelangen BZ-Akademie  Einrichtung das 2 Stunden 45 Minuten (225 km) Fahrt von Berlin entfernt liegt, müssen Sie nicht unter Quarantäne stellen. 

Wenn Sie in Deutschland ankommen, sagen Sie, dass Sie nach Polen durchreisen (sie erfordern keinen PCR-Test für die Durchreise, aber überprüfen Sie dies auf der Website der deutschen Regierung). Wir können einen Brief herausgeben, um das zu unterstützen. Sobald Sie ein Auto bekommen, fahren Sie nach Polen - es gibt keine Grenzkontrollen, da wir EU sind. Sie reisen ohne Aufzeichnungen nach Polen ein, daher wird Sie niemand unter Quarantäne stellen. Sie fahren auf dem gleichen Weg nach Berlin.

Einige unserer Kunden sind nach Berlin geflogen, haben ein Auto gemietet und das Auto nach dem Kurs an den polnischen Flughäfen abgegeben und sind wieder zurückgekehrt uk aus Polen ohne Probleme. 

Covid-Beschränkungen bei Reisen aus der EU und dem Schengen-Raum nach Polen.

Reisen nach BZ-Akademie in Polen mit dem Auto

Sie erreichen die BZ-Akademie Trainieren Einrichtung mit dem Auto, wenn Sie auf dem EU-Festland wohnen und die Entfernung akzeptabel ist. In diesem Fall benötigen Sie keine PCRCIVID-EU-Pässe oder sonstiges, da es keine Grenzkontrollen gibt und die Grenzen offen sind – Sie fahren einfach durch, während Sie auf jeder Autobahn fahren. Einige Websites geben möglicherweise falsche Informationen darüber, dass es Grenzkontrollen für PCR-Tests/EU-Impfpässe gibt, aber dies ist nur Propaganda. Unsere Einrichtung liegt 25 km von der deutschen Grenze entfernt und wir überqueren viele Male die virtuelle Grenze und haben noch nie eine Grenzkontrolle gesehen.

Reisen nach BZ-Akademie in Polen mit dem ZUG

Wenn Sie auf dem EU-Festland, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden usw. leben, können Sie wählen, ob Sie dorthin gelangen möchten BZ-Akademie mit dem Zug. 

Ihr erstes Ziel wird Görlitz in Deutschland sein wo Sie bequem mit dem Zug anreisen können. Görlitz ist die Stadt, in der Sie die virtuelle Grenze nach Polen überqueren (keine Checkpoints und keine Kontrolle). Sie können ein Taxi vom Bahnhof Görlitz nach Zgorzelec nehmen, zu Fuß gehen oder einen Zug nehmen BZ-Akademie Lage (der nächste Bahnhof in Polen ist Lubań Ślaski). 

Auf polnischer Seite können wir Sie von Luban oder Zgorzelec abholen. 

Einige unserer Kunden haben diese Option ohne PCR, EU-Impfpass, Kontrolle oder andere Unannehmlichkeiten genutzt.

Reisen nach BZ-Akademie in Polen mit dem FLUGZEUG.

Ihr Ziel-FLUGHAFEN in Polen ist der FLUGHAFEN WROCLAW. Hier holen wir Sie ab. Sie können einen anderen Flughafen wählen, aber Sie müssen dorthin gelangen BZ-Akademie auf eigene Faust (Mietwagen/Zug). 

Regeln für Reisende, die aus dem Schengen-Raum nach Polen einreisen.

Personen, die gegen COVID-19 geimpft sind, sind von der Quarantäne ausgenommen. Dies gilt für Personen, die über eine Impfbescheinigung mit einem Impfstoff verfügen, der innerhalb der Europäischen Union zugelassen ist. Eine vollständige Impfung wird 14 Tage nach Abschluss des Impfverfahrens anerkannt.

Regeln für Reisende, die aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union, aus dem Schengen-Raum und aus der Türkei nach Polen einreisen

Reisende, unabhängig von ihrem Transportmittel (kollektiv oder individuell, einschließlich Grenzübertritt zu Fuß), unterliegen einer 10-tägigen Einreisequarantäne, es sei denn, sie erfüllen eine der folgenden Bedingungen:

  • sie haben einen vollständigen Impfzyklus abgeschlossen und 14 Tage (gezählt ab dem Tag nach dem Datum der letzten Dosis) seit ihrer letzten Dosis vergangen sind,

  • Ihre Impfung wird durch ein digitales EU-COVID-Zertifikat oder durch ein anderes Dokument in polnischer oder inländischer Sprache bestätigt Englisch Bestätigung der Impfung mit einem Impfstoff, der innerhalb der Europäischen Union eine Marktzulassung erhalten hat,

  • vom Nutzer definierten sich von einer SARS-CoV-2-Infektion erholt haben (sog. „Genesene“) spätestens 6 Monate vor dem Tag, an dem sie die Grenze der Republik Polen überschreiten. Rekonvaleszente sind verpflichtet, ein Dokument vorzulegen, das die Genesung von der Krankheit bestätigt und in polnischer oder englischer Sprache ausgestellt ist Englisch, z. B. ein digitales EU-COVID-Zertifikat,

  • vom Nutzer definierten ein negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen, bestätigt durch ein digitales COVID-Zertifikat der EU oder durch ein anderes Dokument in polnischer oder in Englisch. Der Test muss spätestens 48 Stunden vor dem Grenzübertritt durchgeführt werden,

  • sie Kinder nicht älter als 12 Reisen unter der Vormundschaft von Erwachsenen, die gegen COVID-19 geimpft sind oder ein negatives COVID-19-Testergebnis haben,

  • sie unterliegen weiteren Ausnahmen, die in § 3 der Verordnung des Ministerrats vom 6. Mai 2021 über die Festlegung bestimmter Beschränkungen, Anordnungen und Verbote im Zusammenhang mit dem Auftreten einer Epidemie aufgeführt sind.

GRUNDSÄTZLICH, WENN SIE EINEN NEGATIVEN PCR/ANTIGEN-TEST ODER EINEN COVID-PASS HABEN, WERDEN SIE NICHT UNTER Quarantäne gestellt, WENN SIE AUS DEM EU-SCHENGEN-LAND ANREISEN.

Reisende, die unter Quarantäne gestellt wurden, können sich 48 Stunden nach dem Grenzübertritt einem Test unterziehen; negatives Ergebnis des Tests bedeutet Befreiung von der Quarantäne:

  • Testtyp: RT-PCR oder Antigentest, durchgeführt von einem Labor.

  • Tests werden nicht aus öffentlichen Mitteln finanziert.

Die oben genannten Regeln gelten für Personen, die aus folgenden Ländern anreisen:

  • Mitgliedstaaten der Europäischen Union: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Republik Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden,

  • 4 Nicht-EU-Staaten, die Teil des Schengen-Raums sind – Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz,

  • Türkei, mit der ein Sonderabkommen geschlossen wurde.

Locator-Formular

Ab dem 17. Juli ist jede Person, die die Staatsgrenze der Republik Polen mit dem Flugzeug überquert, verpflichtet, vor dem Check-in ein Passagier-Locator-Formular auszufüllen, entweder elektronisch über ein ICT-System oder, falls dies nicht möglich ist, auf Papier mit dem vom Bordpersonal bereitgestellten Formular.

FAHRGAST-LOCATOR-FORMULAR

Sie können das Passagier-Locator-Formular ausfüllen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken. Sie werden auf die Website der polnischen Regierung weitergeleitet.

Formular zur Fahrgastsuche ausfüllen

COVID-REGELN FÜR DIE EINREISE NACH POLEN

Weitere Informationen und Updates zu Covid-Beschränkungen finden Sie jederzeit auf der Website der polnischen Regierung. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte und wir werden versuchen zu helfen.

Besuchen Sie die offizielle polnische GOV-Website